One For All Thomson


Unser Praxis-Test - wichtige Produktmerkmale

  • für Thomson TV-Gerät (LCD, LED oder Plasma)
  • bereits vorprogrammiert
  • bei Bedarf einfache Einstellmöglichkeit
  • mit Lernfunktion
  • Preis: ca. 20 Euro

    Praxis-Test   Amazon*

 

Unser detaillierter Erfahrungsbericht

Produktbeschreibung

Die One For All Ersatzfernbedienung URC1922 unterstützt Thomson LCD-, LED- oder Plasma-Fernsehgeräte. Dabei handelt es sich hier nicht um eine typische Universalfernbedienung, mit der Sie Geräte unterschiedlicher Hersteller bedienen können. Diese Ersatzfernbedienung ist nur für Thomson TV-Geräte geeignet.

Die URC1922 Thomson Ersatzfernbedienung ist bereits vorprogrammiert. Laut Aussage von One For All ist die Fernbedienung nach dem Einlegen der Batterien für die Mehrzahl der neueren TV-Geräte gleich ohne weitere große Einstellungen einsatzbereit.

Die Ersatzfernbedienung ist in einem Blister verpackt; eine Bedienungsanleitung in unterschiedlichen Sprachen ist beigelegt.

 

ProduktdetailsOne For All Thomson

  • Typ: Ersatzfernbedienung
  • Anzahl steuerbarer Geräte: 1
  • unterstützt: 1 Marke (Thomson)
  • Signalübertragung: Infrarot
  • Online update-fähig: nein
  • programmierbar: ja (für Thomson-TV-Modelle)
  • Lernfunktion: ja
  • Sonstiges: bereits voreingestellt
  • Makros (benutzerdefinierte Aktionen): nein
  • Display: nein
  • Touchscreen: nein
  • Beleuchtung: nein
  • numerische Tastatur: ja
  • Gewicht: ca. 84 g (ohne Batterien)
  • Größe: ca. 21,5  x 4,5 x 1,8 cm
  • Batterien: 2 AAA (nicht im Lieferumfang)

 

Praxis-Test der One For All Ersatzfernbedienung für Thomson TV

One For All bewirbt seine TV Ersatzfernbedienung damit, daß sie für alle Thomson TV-Geräte (LED, LCD, Plasma) verwendet werden kann. Dabei wird in der Bedienungsanleitung darauf hingewiesen, dass bei der Mehrzahl der neueren Thomson TV-Geräte die Fernbedienung direkt ohne weitere Einstellungen funktioniert. Sollten dennoch bei einem Gerät Funktionen fehlen, so kann man durch bestimmte Einstellungen die Funktionsfähigkeit der Ersatzfernbedienung herstellen.

Wir legen also beide Batterien ein und los geht´s. Zum Testen der Thomson TV-Ersatzfernbedienung haben wir ein TV-Gerät Thomson 55UC6316 mit der Originalfernbedienung RC802N verwendet.

Tatsächlich funktioniert die Fernbedienung bereits an unserem Gerät, ohne daß wir eine Einstellung vornehmen müssen.  

Die Tasten auf der Ersatzfernbedienung führen den entsprechenden Befehl am TV-Gerät aus. Neben den Grundfunktionen wie Laut/Leise, Programmfortschaltung, Zahlenanwahl, Ein/Aus, Cursor-Steuertasten, etc. funktionieren auch andere Befehle wie z.B. Menü, Guide, Info, Return, Exit, List oder Source.

Bei unserem ersten Versuch sind wir positiv davon überrascht, wie viele Funktionen bereits schaltbar sind!

Danach haben wir noch die Originalfernbedienung Thomson RC651 mit dieser Ersatzfernbedienung One For All verglichen. Auch für dieses Modell konnte die URC1922 gleich ohne Einstellung eingesetzt werden!

Da die Firma Thomson aber nicht immer den gleichen Befehlssatz für ihre Originalfernbedienungen verwendet, kann es  vorkommen, dass bei manchem Thomson TV-Geräten nicht alle Tasten der Ersatzfernbedienung sofort funktionieren. In diesem Fall kann die Fernbedienung One For All angepasst werden. Die Vorgehensweise dazu finden Sie weiter unten.

Sollten Sie eine bestimmte Taste/Funktion Ihrer Originalfernbedienung auf der One For All Ersatzfernbedienung vermissen, so kann diese Funktion auf der Ersatzfernbedienung angelernt werden. Dazu kann man eine beliebige (von Ihnen nicht dringend benötigte) Taste einfach anlernen. Voraussetzung: die gewünschte Taste muß auf Ihrer Originalfernbedienung noch funktionieren, damit der Befehl übertragen werden kann. Eine Anleitung zum Anlernen finden Sie ebenfalls weiter unten.

Anzeige

Unsere Bewertung - Was sind die Vor- und Nachteile?

  • Kompatibiliät
    für viele Thomson TV-Serien sofort einsetzbar

  • Bedienbarkeit
    Tastenlayout der Ersatzfernbedienung ähnlich dem einer Thomson Originalfernbedienung (modellabhängig). Der Anwender muss sich nicht groß umstellen und findet die benötigten Tasten auch gleich.

  • Funktionsumfang
    viele Funktionen sind ohne extra Einstellung sofort nach dem Einlegen der Batterien schaltbar

  • Qualität
    handlich und gute Verarbeitung, keine unangenehmen Ausdünstungen

  • Preis-/Leistungsverhältnis-Verhältnis
    sehr gut, Preis bei ca. 20 Euro

 

Unsere Empfehlung

Die One-For-All Ersatzfernbedienung ist eine einfache, preisgünstige und vor allem vollwertige Alternative, wenn die originale Fernbedienung nicht mehr vorhanden oder defekt ist. Die One For All URC1922 TV-Ersatzfernbedienung für Thomson hat uns überzeugt.

 

Anleitung zur Anpassung TV-Gerät/Fernbedienung (falls nötig)

One For All gibt an, dass die Mehrzahl der neueren Thomson TV-Geräte mit der Ersatzfernbedienung bereits nach dem Einlegen der Batterien bedient werden können.

Sollte es aber Probleme geben, so kann die Fernbedienung folgendermaßen auf das TV-Gerät abgestimmt werden:

  • TV-Gerät einschalten
  • Tasten "ROT" und "BLAU" miteinander drücken, bis die LED bei der roten Ein-/Aus-Taste zweimal blinkt
  • Fernbedienung Richtung TV-Gerät halten und die rote Ein-/Aus-Taste drücken, bis das TV-Gerät sich selbst ausschaltet. Taste loslassen, die LED leuchtet zweimal auf. Fertig.

Überprüfen Sie nun die Tasten auf der Ersatzfernbedienung auf Funktion. Sollten bestimmte Tasten immer noch nicht funktionieren, dann bitte noch folgendes durchführen:

  • TV-Gerät einschalten
  • Tasten "ROT" und "BLAU" miteinander drücken, bis die LED bei der roten Ein-/Aus-Taste zweimal blinkt
  • Fernbedienung Richtung TV-Gerät halten und eine Taste, die nicht korrekt funktioniert hat, gedrückt halten. Dadurch wird immer wieder ein Signal an das TV-Gerät gesendet. Sobald die korrekte Funktion über die gewählte Taste ausgeführt wird, lassen Sie die Taste los. Die LED leuchtet zweimal auf. Nun ist die Fernbedienung einsatzbereit.

Anleitung zum Anlernen einer neuen Funktion (Kopieren einer Funktion)

Die One For All Thomson TV-Ersatzfernbedienung kann jede beliebige Funktion Ihrer Originalfernbedienung erlernen. Voraussetzung dafür ist natürlich, daß die entsprechende Taste auf der Originalfernbedienung noch funktioniert und somit ein Befehl von Fernbedienung zu Fernbedienung übertragen werden kann.

Gehen Sie dazu folgendermaßen vor:

  • Legen Sie beide Fernbedienungen Kopf an Kopf, ca. 3 - 5 cm entfernt, zueinander auf eine ebene Fläche
  • Drücken Sie die beiden Tasten "GRÜN" und "GELB" miteinander, bis die LED bei der roten Ein-/Aus-Taste zweimal blinkt
  • Geben Sie nun die Zahlenfolge  "9 7 5"  ein. Die LED blinkt nun zweimal.
  • Drücken Sie auf der One-for-all Ersatzfernbedienung die Taste, auf die die Funktion kopiert werden soll
  • Drücken Sie auf der Originalfernbedienung die Taste, die Sie kopieren möchten. Wenn die Übertragung erfolgreich war, dann leuchtet die LED zweimal auf.
  • Zum Abschluß die Taste "OK" 3 Sekunden lang gedrückt halten

Leuchtet beim Ende des Vorgangs die LED nicht zweimal sondern länger auf, dann hat die Übertragung nicht geklappt. In diesem Fall einfach nochmals probieren.

Das Anlernen einer neuen Funktion funktioniert relativ einfach.
Ein Tipp dazu: wenn angegeben ist ,daß die LED zweimal blicken muss, dann bitte warten bis das zweimalige Blinken fertig ist.

Wir haben diese Anlernfunktion der One for all Fernbedienung auch kurz für weitere Geräte getestet:
es war kein Problem, eine Taste auf der One for all Fernbedienung Thomson zum Aus-/Einschalten für einen Receiver anzulernen.

Wenn Sie eine angelernte Funktion auf Ihrer Ersatzfernbedienung wieder löschen wollen, dann führen Sie folgende Anleitung durch:

  • Halten Sie die Tasten "GRÜN" und "GELB" zusammen gedrückt, bis die LED zweimal blinkt
  • Geben Sie nun die Zahlenfolge  "9 7 6"  ein
  • Drücken Sie nun die Taste zweimal, die zurückgesetzt werden soll. Die LED blinkt zweimal; damit ist nun die Taste auf ihre Originalfunktion zurück gesetzt.

 

Sie suchen die Bedienungsanleitung für die One For All URC1922 Thomson Ersatzfernbedienung? Diese finden Sie über unsere Seite Bedienungsanleitungen.