Wie kann ich eine Fernbedienung auf Funktion testen?


Dies ist ganz einfach. Legen Sie volle Batterien in die Fernbedienung ein. Das einzige, was Sie nun zum Testen der Fernbedienung benötigen, ist ein digitaler Foto, ein Fotohandy oder ein Camcorder.

Schalten Sie nun als erstes den Foto/das Handy ein und gehen Sie in den Kamerabetrieb (wie beim Fotografieren). Die Fernbedienung halten Sie ein paar Zentimeter vor das geöffnete Objektiv und zielen damit Richtung Foto. Schauen Sie durch das Display des Fotos und drücken Sie gleichzeitig eine beliebige Taste der Fernbedienung.

 

  •  Auf dem Display erscheint ein kleiner schwach blinkender Punkt – dies zeigt an, dass die Fernbedienung ein IR-Signal sendet und funktioniert.
  • Auf dem Display ist nichts zu erkennen – dies bedeutet, dass die Fernbedienung defekt ist (oder die Batterien leer sind).

 

 

Zur Technik:

für das menschliche Auge ist die IR-Strahlung, die von der Fernbedienung abgeht, nicht zu erkennen. Aber CCD-Chips der digitalen Fotogeräte erkennen das IR-Signal, welches dann als Blinken auf dem Display erscheint.

 

Alternativ bietet der Handel auch kleine Geräte an, mit denen Fernbedienungen getestet werden können: