Sie suchen eine Bedienungsanleitung für Ihre Doro Fernbedienung HandleEasy 321rc?

Die Firma Doro ist spezialisiert auf einfach zu bedienende Geräte. So wurde z.B. schon 2007 ein Mobiltelefon auf den Markt gebracht, welches besonders für Senioren geeignet ist. Das Angebot der Firma Doro umfasst z.B. spezielle Telefone mit großen Tasten und einfacher Bedienung – sowohl schnurlose als auch schnurgebundene Geräte und auch Smartphones.

Für Senioren oder Menschen, die eine einfache Handhabung bevorzugen, hat die Firma Doro auch eine Universalfernbedienung im Programm. Dabei handelt es sich um eine lernfähige Fernbedienung mit der Bezeichnung Doro HandleEasy 321rc.

Wer keine Bedienungsanleitung mehr für die Fernbedienung Doro HandleEasy 321rc hat, dem möchten wir mit der nachfolgenden Anleitung zum Programmieren/Einstellen der Doro HandleEasy 321rc helfen.

 

Bedienungsanleitung zum Programmieren der Doro Fernbedienung HandleEasy 321rc

Bei der Doro HandleEasy 321rc handelt es sich um eine lernfähige Universal-Fernbedienung. Dies bedeutet dass Sie die originale Fernbedienung dazu benötigen, um die HandleEasy 321rc wie gewüscht programmieren zu können. Die Doro HandleEasy 321rc ist eine Fernbedienung auf Infrarotbasis, d.h. es können nur Originalfernbedienungen mit Infrarotsignal angelernt werden (keine Funkfernbedienungen!).

Es können dabei Signale von verschiedenen Fernbedienungen angelernt werden, z.B. die Programm-Fortschaltung von einem Sat-Receiver und die Lautstärke von einem Fernseher.

Als erstes müssen Sie die Batterien einlegen. Die HandleEasy benötigt drei Batterien vom Typ Micro AAA mit 1,5 Volt.

Anzeige


Gehen Sie dann folgendermaßen vor um die Doro HandleEasy 321rc zu programmieren:

Legen Sie die Originalfernbedienung und die Doro HandleEasy 321rc im Abstand von ca. 3 bis 8 cm Kopf an Kopf gegenüber, so dass jeweils die Infrarot-Signale der einen Fernbedienung die andere Fernbedienung gut erreichen.

Nun können Sie den Programmier-Vorgang starten. Dazu müssen Sie auf der Doro HandleEasy 321rc die beiden Tasten "ON" und "OFF" ca. 3 Sekunden gedrückt halten bis die Anzeige leuchtet.
Nun befinden sie sich im Programmiermodus. Dieser Programmiermodus ist für ca. 10 Sekunden aktiv. Wird also innerhalb von 10 Sekunden keine Taste gedrückt, wird der Programmiermodus automatisch beendet.

1. Drücken Sie nun auf der Doro HandleEasy 321rc die Taste, die Sie belegen möchten,  z.B. die " +VOL" (Lautstärke +) Taste. Die Anzeige blinkt nun einmal.

2. Drücken Sie dann auf der originalen Fernbedienung die entsprechende Taste, die angelernt werden soll. Also in diesem Fall auch wieder die Lautstärke +  Taste.  Nun blinkt die Anzeige auf der Doro HandleEasy 321rc zweimal, wenn die Taste richtig programmiert ist. Sollte es nicht geklappt haben und ein Fehler bei der Programmierung vorliegen, würde die Anzeige sechs mal blinken. 

Den Schritt 1. und 2. können Sie nun für jede Taste wiederholen, die Sie programmieren möchten.

Am Ende der Programmierung können Sie entweder warten bis die Programmierung automatisch nach 10 Sekunden beendet ist oder sie halten die Tasten "ON" und "OFF" miteinander gedrückt, bis die Anzeige erlischt.

 

Sie sind auf der Suche nach einer Universalfernbedienung?

Nutzen Sie das nachfolgende Suchfeld, damit Sie die Top-Modelle finden!

Anzeige