Sie suchen ein Fernbedienungs App für Ihr Smartphone zum Steuern eines Samsung Gerätes?

Wenn Sie mit einem Smartphone mit Android Betriebssystem oder mit einer iOS-Version (Apple iPhone, iPad oder iPod touch) ein Samsung-Gerät fernsteuern wollen, dann ist ein Fernbedienungs-App vom Geräte-Hersteller eine gute Lösung. Die Firma Samsung bietet spezielle Fernbedienungs-Apps an, mit denen Samsung-Geräte ferngesteuert werden können.

Besitzen Sie z.B. ein neues TV-Gerät von Samsung, dass in Ihrem Heimnetzwerk integriert ist, dann können Sie mit wenig Aufwand auf Ihrem Handy eine Fernbedienungs-App einrichten. Es steht Ihnen dann eine voll funktionsfähige Fernbedienung zur Verfügung. Voraussetzung ist hierfür, dass das Smartphone und Ihr TV-Gerät im gleichen Heimnetzwerk integriert sein müssen.

 

Samsung Smart View App (für Android und iOS)

Eine Fernbedienungs-App von Samsung, die zusätzlich zu den Fernbedienungs-Funktionen noch weitere Möglichkeiten bietet.

Mit dieser App Samsung Smart View können Sie sich einfach auf Ihrem Samsung Smart TV Inhalte von Ihrem Smartphone, Tablet oder PC anzeigen lassen. Dabei lässt sich der Smart-TV bequem über Ihr Smartphone oder Tablet steuern. Dazu müssen Sie lediglich Ihren Samsung Smart-TV mit dem Smartphone oder dem Tablet verbinden und schon können Sie Inhalte wie Bilder, Videos oder Musik auf dem TV-Gerät wiedergeben.
Auch personalisierte Wiedergabelisten, in denen Sie z.B. Ihre Lieblingsmusik zusammenfassen, können erstellt werden.  

Kostenlose App für Android und iOS Tablets und Smartphones (Android OS 4.1 oder höher, IOS 7.0 und höher).

 

Folgende Samsung Smart-TV-Geräte werden unterstützt:

Smart-TV-Modelle 2011

  • LED D7000 und höher
  • PDP D8000 und höher

Smart-TV-Modelle 2012

  • LED ES7500 und höher
  • PDP E8000 und höher

Smart-TV-Modelle 2013

  • LED F4500 und höher (außer F9000 und höher)
  • PDP F5500 und höher

Smart-TV-Modelle 2014

  • H4500, H5500 und höher (außer H6003/H6103/H6153/H6201/H6203)

Smart-TV-Modelle 2015

  • J4500, J5500 und höher (außer J6203)

Smart-TV-Modelle 2016

  • K4300, K5300 und höher.

 

Weitere Infos dazu finden Sie auf der Website von Samsung:

Samsung App Smart View

 

 

Samsung Remote App  

Eine ältere App von Samsung, die wir nicht mehr zum Download im Apple Store oder bei Google Play finden konnten.

 

Fernbedienungs-App für Android Smartphones (Android OS 2.1 oder höher) und auch für iOS-Geräte. Die App kann sowohl zur Steuerung Ihres Smart-TV-Gerätes und auch als Game Remote Controller für Smart-TV-Spiele verwendet werden. Auch die Bedienungsanleitung für die App können Sie sich anzeigen lassen.

Bei der Nutzung als TV-Remote Fernbedienung können Sie über die drei Reiter verschiedene Bedienmodi anwählen:

  • einfache Bedienfläche zum Programmfortschalten und Lautstärke regeln durch Gestensteuerung/Wischen
  • ein Full-Modus, bei dem die gesamte Originalfernbedienung in mehreren Bildschirmelementen aufgeteilt dargestellt wird (einfach durch Wischen nach oben oder unten in die nächste Anzeige wechseln)
  • ein Navigations-Modus

Hier ein Beispiel für das Einrichten der Fernbedienungs-App Samsung Remote Android (Android OS 2.1 oder höher) für ein Samsung-TV-Gerät

Verwendet wird das Samsung Smartphone Galaxy S3 und das Smart-TV-Gerät  Samsung UE46C6700 (beide Geräte sind im gleichen Heimnetzwerk integriert):

  • downloaden und installieren der App
  • schalten Sie Ihren Flachbildschirm ein
  • das TV-Gerät zeigt nach kurzer Zeit automatisch an, dass eine neue Fernbedienung fürs Gerät zur Verfügung steht und macht die Abfrage, ob diese Fernbedienung verwendet werden darf. Wählen Sie "zulassen" an.
  • anschließend erkennt Ihr Smartphone automatisch das TV-Gerät und führt die Bezeichnung des Gerätes bei der Fernbedienungs-App auf. Durch anwählen der Gerätebezeichnung aktivieren Sie die Fernbedienungssteuerung.

 

Samsung Smartphone App

 

Merkmale der App Samsung Remote:

Touchscreen-Anzeige ist umschaltbar von einfacher Steuerung (Grundfunktionen +/-) zu Vollansicht der Fernbedienung (diese wird z.B. in diesem Fall dreiteilig dargestellt: mit je einem Wisch kann man vom oberen auf den mittleren oder auch unteren Bereich wechseln. Die Optik - also Anordnung der Knöpfe auf dem Touchscreen - entspricht dem der Originalfernbedienung. Es kann nun wie gewohnt geschalten werden - alle Funktionen sind vorhanden!

Im Test haben wir folgenden Nachteil festgestellt: da beide Geräte (Smartphone und TV-Gerät) im Heimnetzwerk integriert sind, muss zuerst das TV-Gerät einmal eingeschaltet sein, damit das Netzwerk für beide Geräte aktiv verwendet werden kann. Also ist es nötig, entweder das TV-Gerät direkt oder mit der herkömmlichen Fernbedienung einzuschalten.